Jordan und die Liebe

Kapitel 1

Hallo mein Name ist Jordan Parker und ich bin gerade in das schöne idyllische Örtchen Henford-O-Bagley gezogen.

In dieses süße kleine Häuschen war ich sofort verliebt und freute mich sehr das ich es kaufen konnte.

Damit ich etwas zu Essen zubereiten konnte, musste ich mir erstmal Lebensmittel bestellen.
Wenn ich mich hier eingelebt habe, werde ich aber meine Zutaten selbst anpflanzen und ernten.

Oh das ging aber schnell mit der Lieferung und das man die direkt vor meinem Häuschen abstellt ist ja noch besser. Ich hatte mich schon bereit gemacht zum Lebensmittelladen zu gehen und die Lebensmittel abzuholen.

Nun konnte das Kochen los gehen, da ich aber noch nicht so fit war im Kochen, wollte ich den Herd lieber noch nicht benutzen. Zuerst schnitt ich den Salat,

dann waren die Tomaten dran.

Und fertig waren die Speck Tomaten Sandwiches.

Sie waren wirklich lecker.

Nun war ich aber ganz schön müde geworden und fiel ins Bett nur um direkt einzuschlafen.

Da ich einen Uni Abschluß in Biologie haben wollte, bewarb ich mich bei der Uni Britchester.
Danach machte ich mir erstmal Frühstück und benutzte dieses Mal auch den Herd. Es lief alles reibungslos und die Eier mit Toast waren auch super lecker.

Nach dem Frühstück wollte ich mir meine nähere Nachbarschaft ein bisschen genauer ansehen und machte einen kleinen Spaziergang. Wohl auch um mich abzulenken, ob ich denn bei Uni aufgenommen werde oder nicht.

Als ich wieder zu Hause war, hatte ich meine allererste Post im Briefkasten. Ich holte alles raus und guckte sie durch. Was war das denn?

Oh mein Gott, ich wurde tatsächlich an der Uni zu gelassen. Ich schrieb mich sofort ein.

Und dann ging es auch schon direkt los. Das ist das Studenten Wohnheim in dem ich in der nächsten Zeit wohnen und fleißig lernen werde.

Fortsetzung folgt…………………….

2 Kommentare

  1. Hallo liewbe Annie,

    ich liebe deine Geschichten und diese hier wird bestimmt auch wieder super toll werden. Der Anfang ist jedenfalls schon mal klasse und hört sich echt gut an, bin schon auf die Fortsetzung gespannt.

    Liebe Grüße deine Lucy

  2. Hallo liebe Lucy, :rose:

    Danke schön für deinen lieben Kommentar. :heart:
    Das du meine Geschichten liebst, lassen mich erröten. ;-)
    Es freut mich auch sehr das dir diese Geschichte schon gefällt. :yahoo:

    Liebe Grüße Annie

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)