Tierfreundin

Kapitel 1

Dieses Bestreben spiele ich mit Ella Campell und sie zieht in ein Haus in Brindelton Bay.

Unsere ersten drei Ziele sind ein Tier im Haushalt haben, mit einem Tier befreundet sein und 12 mal freundlich zu Tieren sein.

Zuerst musste Ella aber was essen.

Dann riefen wir im Tierheim an und adoptierten ein Kätzchen aus. Dann wartete Ella ungeduldig vor dem Haus.

Endlich kam der Tierheimbeauftragte.

Das ist Charlie, ist sie nicht total süß.

Ella musste sie sofort knuddeln.

Ziel erfüllt.

Dann füllte sie erstmal das Futter auf und wie ihr seht, stehen da schon zwei Futterbehälter.

Genau deswegen, Ella adoptierte auch noch einen kleinen Welpen. Das ist Spike und er sieht genauso süß aus.

Ella freundete sich sofort mit ihm an und wir hatten das nächste Ziel erfüllt.

Nun waren sie erstmal komplett.

Ella knuddelte und

streichelte ihre zwei Lieblinge ununterbrochen.

Hier noch ein bisschen kraulen und

da das Köpfchen streicheln.

Und schon hatten wir den Meilenstein erreicht.

Fortsetzung folgt……

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Lucy, :heart:

    Danke schön für deinen lieben Kommentar. :heart:
    Mir hat dieses Bestreben sehr gut gefallen und ich freue mich das dir der Anfang schon gefällt. :yahoo: ;-)

    Liebe Grüße Annie

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)