Geheimnis von Strangerville

Kapitel 2

Die nächsten drei Ziele sind 15 Beweise sammeln, Strangerville Geheimdossier zusammen stellen und Versiegelte Tür im Geheimlabor öffnen.

Als erstes sammelten wir mal Beweise.

Und hier noch ein bisschen wühlen.

Dann ging es aber erstmal wieder nach Hause. Brandon hatte großen Hunger.

Nach dem Essen fuhren wir nochmal ins Labor und suchten auch auf den Computern nach Beweisen.

Das Empfangskomitee sieht irgendwie komisch aus, die lassen wir besser nicht rein.

Wir fuhren erstmal in die Bar, der Kuriositätenhändler hat erzählt das hier die Leute vom Militär jeden Tag ihren Feierabend genießen und wir brauchten ja noch die Schlüsselkarte.

Aha da war schon die erste.

Konnte sie uns näheres über das Labor erzählen und wie wir an eine Schlüsselkarte ran kommen.

Sie war nicht sehr gesprächig. Da war schon die nächste. Vielleicht sollten wir sie mal fragen.

Aber auch sie konnte uns leider nicht helfen. Wir fuhren wieder zum Labor um die letzten Beweise zu finden.

Ziel erfüllt.

Ah mit den beweisen konnten wir das Geheimdossier zusammen stellen. Nächstes Ziel erfüllt.

Wir gingen zum Kuriositätenhändler und übergaben ihm das Dossier und zack er gab uns die Schlüsselkarte.

Also ab wieder ins Labor und die Karte gescannt.

Meilenstein erreicht.

Fortsetzung folgt……..

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)