Geheimnis von Strangerville

Kapitel 1

Dieses Bestreben spiele ich mit Brandon Summers und er zieht in ein Häuschen in Strangerville.

Die ersten drei Ziele sind mit 5 Sims über Strangerville reden, Kuriositäten im Kuriositätengeschäft kaufen und versiegelte Tür im Geheimlabor untersuchen.

Okay zuerst wollten wir mit 5 Sims über Strangerville reden und diese Simsine sah aus als arbeite sie beim Militär und sie kann uns bestimmt was interessantes erzählen.

Naja sehr hilfreich war sie nicht gerade.

Ohje was ist denn mit ihr los.

Diese Pflanzen hier wachsen überall in Strangerville. Sie sehen zwar sehr schön aus, aber ich denke mit ihnen stimmt was nicht.

Der letzte Sim hatte schon interessanteres zu erzählen. Ziel erfüllt.

Das Geheimlabor wurde jetzt schon fünf Mal genannt. Wir mussten da unbedingt hin. Nur nicht mehr heute, es war schon spät und Brandon musste dringend schlafen.

Am nächsten Morgen gab es ein schnelles Frühstück.

Dann ging es erstmal zum Kuriositätengeschäft, das war wirklich nicht schwer zu finden.

Der Verkäufer sah genauso merkwürdig aus wie seine Waren. Brandon kaufte eine Spionagewanze und hatte schon das zweite Ziel erfüllt.

Dann fuhren wir zu dem Geheimlabor.

Das musste die Geheimtür sein. Brandon untersuchte sie sorgfältig, nur um heraus zu finden, daß sie verschlossen ist und man eine Schlüsselkarte braucht um sie zu öffnen.

Meilenstein erreicht.

Fortsetzung folgt………

2 Kommentare

  1. Also ich hab dieses Bestrben mal angespielt gehabt kam aber bei der Tür nicht weiter, ich freue michs chon drauf zulesen wie es weiter gehen wird.

  2. Hallo liebe Lucy, :rose:
    Danke schön für deinen lieben Kommentar. :heart:
    Dieses Bestreben habe ich jetzt schon zwei mal durch gespielt. :yes: ;-)

    Liebe Grüße Annie

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)