Vampir Familie

Kapitel 2

Unsere nächsten drei Ziele sind 3 Sprösslinge zu trainieren, 5 Sims in erwachsene Vampire verwandeln und Obervampirin werden.

Also zuerst fuhren wir in die nahe gelegene Bar.

Sie war Celines erstes Opfer.

Oder auch nicht, sie war nämlich eine Magierin.

Dann eben sie.

Das gibt es doch nicht sie war auch eine Magierin.

Nachdem sich selbst der Barkeeper als Magier herausstellte, fuhren sie zur Bibliothek nach Willow Creek.

Er war das erste Opfer, zuerst verwirren und

dann kraftvoll zubeißen.

Auch dieser junge Mann fiel in den Bann von Celine.

Auch er trank fleißig Vampirblut und es würde nicht lange dauern und sie alle waren auch Vampire.

Wieder verwirren und verwandeln.

Verwirren und

Zubeißen.

Er war der letzte den Celine verwandeln musste.

Jaaaa so lecker.

Ziel erreicht.

Um das nächste Ziel zu erreichen mussten Celine und Seth sich erstmal ordentlich ins Zeug legen.

Und ein paar Wochen später war Celine tatsächlich schwanger.

Erstmal Meditieren.

Bis das Baby da ist, hatte Celine ja noch etwas Zeit. Sie recherchierte am PC über Vampire und stieg zur Obervampirin auf. Ziel erfüllt.

Ein paar Monate später war es bald soweit. Seth konnte es garnicht abwarten und streichelte und redete jeden Tag mit dem Bauch von Celine.

Mitten in der Nacht setzten die Wehen ein und

Celine wollte das Baby zu Hause auf die Welt bringen.

Wow Drillinge,

das ist echt der Hammer.

Darf ich vorstellen Ravana, Alessandro und Lamia. Sind sie nicht süß.

Jetzt hatten Celine und Seth aber alle Hände voll zu tun.

Und so verging die Zeit und ehe man sich versah waren die Drillinge zu Kleinkindern heran gewachsen.

Sie entwickelten sich prächtig und die Zeit verging wie im Flug und die Drillinge hatten wieder Geburtstag.

Das Kinderzimmer haben wir neben dem Schlafzimmer angebaut.

Die Drillinge waren wirklich klug und sehr fleißig in der Schule. Jeden Tag nach der Schule erledigten sie sofort ihre Hausaufgaben.

Celine wollte noch mehr Kinder und deshalb würde sofort los gelegt.

Gibt es was schöneres als spielende Kinder die ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Nach einiger Zeit hatten die Drillinge wieder Geburtstag.
Zuerst bließ Ravana ihre Kerzen aus,

dann war Lamia dran mit aus pusten und

zu guter letzt bließ Alessandro seine Geburtstagskerzen aus.

Sie liebten es einfach Zeit miteinander zu verbringen.

Nun trainierte Celine als erstes Ravana erfolgreich.

Danach brachte sie Lamia ein paar Vampirtricks bei.

Dann mussten die Kids aber erstmal zur Schule.

Als sie nach Hause kamen, machten sie sofort ihre Hausaufgaben.

Nun trainierte Celine noch Alessandro.

Meilenstein geschafft.

Fortsetzung folgt………

Ein Kommentar

  1. Wow auf einen Schlag Drillinge das hab ich auch noch nicht geschafft, sie wachsen gut heran ich bon gespannt wie es weiter geht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)