Große glückliche Familie

Kapitel 3

Die nächsten drei Ziele sind Elternteil eines Kindes mit drei Freunden sein (schon erfüllt), mit 3 von deinen Kindern befreundet sein (natürlich waren sie schon mit zwei befreundet) und Kind heiraten lassen.

Nun hatte Samantha wieder Geburtstag.

Sie bekam ein großes Zimmer unter dem Dach.

Auch Jake hatte Geburtstag und so begann der Alltag. Samantha machte brav ihre Hausaufgaben, während Jake mit seinen Würfeln spielte.

Und bei Sandy war es bald wieder mal soweit.

Und eines Morgens setzen die Wehen ein und

Sandy kam mit Katie nach Hause.

Ziel erfüllt.

Nun begann der Ernst des Lebens und Samantha musste zur Schule.

So verging die Zeit und Jake hatte Geburtstag.

Aber auch Samantha wurde wieder älter.

Sandy hatte auch Geburtstag und

Dean natürlich auch.
Und Katie hatte auch Geburtstag.

Und so verging das Jahr mit Schule, Arbeit, großen und kleinen Problemen und ehe man sichs versah, hatten die Kinder wieder Geburtstag.
Zuerst Samantha,

dann Jake und

dann Katie.

Wir bauten den zweiten Stock um und Samantha bekam ein großzügiges Schlafzimmer.

Auch Jake bekam sein eigenes Zimmer.

Und Katie bekam das Zimmer neben unserem Schlafzimmer.

Huch ich wußte garnicht das Samantha mit Samuel McCall zusammen ist.

Sie erzählte ihrer Mama davon, daß sie und Samuel heiraten wollten. Sandy fand es toll und gab Samantha und Samuel ihren Segen.

Im Sommer fand die Hochzeit statt.

Es war so romantisch und die zwei so ein süßes Paar.

Meilenstein erreicht.

Fortsetzung folgt…….

Ein Kommentar

  1. Wie cool ich hab mit noch mehr Kindern gerechnet, aber das Samantha schon ihren Traumprinzen gefunden hat ist total romanitsch, auch die Hochzeit ist wunderschön.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)