Öko – Innovatorin

Kapitel 3

Die letzten drei Ziele sind einen Sim überzeugen für einen nachbarschaftlichen Aktionsplan abzustimmen, 2x für unterschiedliche nachbarschaftliche Aktionspläne abzustimmen und Level 10 der Bauplanungsingenieur Karriere erreichen.

Ich rief Mizuki an um sie zu überzeugen für einen nachbarschaftlichen Aktionsplan abzustimmen. Ohje sie war sehr wütend wegen irgendwas.

Ich versuchte sie zu beruhigen und hatte Erfolg damit.

Danach stimmte sie zu für einen nachbarschaftlichen Aktionsplan abzustimmen und wir hatten das Ziel erfüllt.

Sie plauderten noch eine Weile, Jessica mochte Mizuki sehr.

Als sie gegangen war, stimmte Jessica das erste Mal ab und zwar für Energieeinsparung und Spaß – Gemeinschaft ab. Zweites Ziel erfüllt.

Am nächsten Morgen ging sie zur Arbeit und

wurde gleich befördert.

Nun musste sie erstmal Logik und Geschicklichkeit lernen.

Sie fing mit Logik an und

danach lernte sie noch Geschicklichkeit.

Nun noch schnell was essen und ab ins Bett.

Am nächsten Morgen ging es wieder zur Arbeit.

Und zack wir hatten die nächste Beförderung in der Tasche.

Um weiter befördert zu werden, mußte Jessica Logik und Geschicklichkeit weiter verbessern.

Sie lernte erst weiter Logik bis sie Level 5 erreichte.

Und auch Geschicklichkeit wurde bis Level 5 erhöht.

Dann stand Mizuki vor der Tür und gab Jessica ein Geschenk. Wie süß ist das bitte.

Es ist ein OL’GABBY.
Jessica stellte ihn auf den Wohnzimmertisch.

Danach setzten sich die zwei auf die Couch und unterhielten sich eine Weile.

Bevor Mizuki gehen konnte, überreichte ihr Jessica auch noch ein kleines Geschenk. Da Mizuki gerne fotografierte, schenkte ihr Jessica eine Digicam und Mizuki freute sich sehr darüber.

Als sie gegangen war, fiel Jessica todmüde ins Bett.

Am nächsten Morgen ging es wieder zur Arbeit und sie wurde wieder befördert.

Allerdings musste sie jetzt anstatt Geschicklichkeit, die Herstellungsfähigkeit lernen.

Am nächsten Tag gab es auch schon die nächste Beförderung.

Wow wir waren schon bei Level 5.

Und am nächsten Tag gab es die nächste Beförderung.

Nun musste Jessica wieder die Logikfähigkeit erhöhen und nach einer Weile perfektionierte sie die Fähigkeit.

Und auch die Herstellungsfähigkeit perfektionierte sie.

Und am nächsten Tag gab es die nächste Beförderung.

Und einen Tag später wurde sie auch wieder befördert.

Okay nun waren wir schon bei Level 8.

Was soll ich sagen, am nächsten Tag wurde sie auch wieder befördert.

Nun ging sie wieder arbeiten und es war wohl der letzte Tag auf Level 9.

Sie hatte die Spitze der Ökotechnikerin Karriere erreicht.

Bestreben geschafft.

Ende

2 Kommentare

  1. Hm naja so berauschnd ist dieses Bestreben echt nicht, ne da waren die anderen besser, aber so hat man mal alle durchgespielt.

  2. Hallo liebe Lucy, :rose:

    Vielen Dank für deine lieben Kommentare. :heart:
    Es freut mich das dir die Geschichte gefallen hat. :yahoo:
    Ja einige Bestreben sind echt langweilig und ich bin froh wenn ich sie durch habe. :wacko:

    Liebe Grüße Annie

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)