Öko – Innovatorin

Kapitel 1

Dieses Bestreben spiele ich mit Jessica White und sie zieht in ein Starterhäuschen in Evergreen Harbor.

Die ersten zwei Ziele sind 5 Gemeinde – Einflusspunkte verdienen und für einen nachbarschaftlichen Aktionsplan abstimmen.

Um Einflusspunkte zu verdienen, musste sich Jessica erstmal jemanden kennen lernen und sich unterhalten. Okay aber zuerst sehen wir uns das mal an.Die Simsine warf einen Müllsack in diese Maschine und

der Müll kommt als Würfel wieder heraus. Was das für einen Nutzen hatte wussten wir jetzt allerdings auch nicht.

Egal die Simsine sah sehr nett aus und so stellte sich Jessica ihr vor.

Okay das ist ja auch mal ein Anblick.

Aber auch sie sah freundlich aus und so unterhielten sie sich alle miteinander und Jessica hatte ihr erstes Ziel schnell erreicht.

Wieder zu Hause suchte sie sich einen Job als Umweltschützerin.

Um die Tagesaufgabe zu lösen musste Jessica Umweltschutz recherchieren.

Dann gab es erstmal was zu essen und

dann ging es ab ins Bett.

Am nächsten Tag ging sie zur Arbeit.

Als sie nach Hause kam, hatte sie leider keine Beförderung in der Tasche. Sie aß noch etwas und ging dann schlafen. Am nächsten Morgen wurde endlich die Abstimmung eröffnet.

Jessica stimmte für Schlemmer vereinigt euch ab.
Meilenstein erreicht.

Fortsetzung folgt……….

2 Kommentare

  1. Ui das Bestreben habe ich noch gar nicht gespielt, das hört sich alles schon interessant an was es da an Aufgaben zumachen gibt. :good:

  2. Hallo liebe Lucy, :rose:

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. :heart:
    Ja ich habe dieses Bestreben auch zum ersten Mal gespielt. ;-)
    Einmal und nie wieder, hat mir persönlich jetzt nicht so gefallen. :unsure:

    Liebe Grüße Annie

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)