Majorie und Nerissa

Kapitel 8

Am nächsten übte ich mit Dylana das sprechen. Sie stellte sich sehr geschickt an.

Nerissa übte mit Dariyah verschiedene Wörter und auch sie machte begeistert mit. Kendra spielt indess mit dem Puppenhaus.

Es war schon etwas dunkel, aber immer noch warm und wir ließen die kleinen Mäuse noch etwas im Sand spielen. Da sah einfach zu süß aus.

Sie bauten auch Sandburgen, allerdings jede für sich.

Wir hatten dann zwei Drachen und ein Sandschloß. Sehr schön gebaut.

Wir passten genau auf sie auf, nur ab und zu lenken wir uns ab und küssten uns.

Und so verging die Zeit und der nächste Geburtstag stand vor der Tür. Ich backte drei Konfettikuchen, für jede einen.
Ich stellte Kerzen drauf und Dariyah fing an.

Dann pustete Kendra ihre Kerzen aus und

dann noch Dylana.

Ich hatte auch Merric eingeladen, Nerissa meinte sie würde das schon schaffen und schließlich wäre er ja nunmal ihr Papa und sie war froh das er sich für seine Töchter interessiere.

Am nächsten Tag ging es zum ersten Mal in die Schule und als sie nach Hause kamen, setzten sie sich sofort an ihre Hausaufgaben und Nerissa half ihnen damit sie schneller damit fertig waren.

Wir hatten übrigens eine Etage hinzugebaut, jedes der drei hatte ihr eigenes Zimmer allerdings mit den gleichen Möbeln, damit es keinen Streit gibt.
Nach den Hausaufgaben gingen sie in ihre Zimmer und sie malten

oder bastelten.

Jede war irgendwie beschäftigt.

Auch Nerissa war wieder am malen, nach langer Zeit. Wir hatten die Staffelei wieder ins Haus gestellt.

Ich schwamm in Meer und erforschte weiter die Meereslebewesen.

Am Abend aßen wir leckeren Gartensalat, natürlich immer noch alle zusammen.

Während ich die Küche aufräumte, brachte Nerissa die Mädchen ins Bett. Sie bekamen alle drei noch ein Küsschen und dann wurde aber geschlafen.

Danach hatten wir wieder Zeit für uns und wir genossen unsere Zweisamkeit.

Fortsetzung folgt……

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)