Serienromantiker

Kapitel 4

Die letzten zwei Ziele waren bei 3 Verabredungen Gold verdienen und 8 Freunde oder Freundinnen gehabt haben (Wow echt jetzt).

Die Verabredungen wollte ich als letztes abschließen, wenn Jaden nur noch eine einzige Freundin hat und zwar, nee seht ihr ja dann wer es ist.
Zuerst fragte er Marie ob sie seine Freundin sein will und gab ihr einen Kuss nachdem sie ja gesagt hat.

Gleich danach sagte er ihr das er nur Freundschaft möchte. Marie fand es okay.

Dann fragte er Nadine und gab auch ihr einen Kuss.

Auch sie fand nur eine Freundschaft okay.

Dann ging Jaden erstmal schlafen.

Nach einem leckeren Frühstück

rief er Mila an und auch sie wurde seine Freundin und natürlich darf auch hier der Kuss nicht fehlen.

Auch sie war nicht sonderlich traurig das Jaden doch nur eine Freundschaft wollte.

Dann rief er Rania an und besiegelte die Zustimmung mit einem Kuss.

Danach wurde wieder nur eine Freundschaft angeboten. Die Simsinen waren alle nicht besonders traurig oder wütend das Jaden doch keine Beziehung mit ihnen möchte.

Dann war Maaike dran und wieder ein Kuss.

Und dann wurde wieder alles gelöst.

Dann kam Ulrike und auch sie wollte seine Freundin sein.

Und auch wie die anderen schon, war sie nicht sonderlich traurig das Jaden die Beziehung gleich wieder löste.

Und natürlich war da noch Phoebe, auch sie sagte ja zur Beziehung.

Aber auch sie war weder traurig noch wütend das Jaden die Beziehung gleich wieder auflöste. Ich hätte mir schon ein paar andere Reaktionen gewünscht von den Damen. Aber naja, da kann man nix machen. Ziel erfüllt.

Dann traf sich Jaden endlich wieder mit Zoe. Sie verabredeten sich im Restaurant.

Endlich komm her

du bringst mich noch um den Verstand

ich bin völlig verrückt nach dir.

Ich liebe dich über alles.

Sie bekamen einen Tisch für sich ganz alleine.

Sie sind mein absolutes Traumpaar geworden. Und ich finde sie passen so perfekt zusammen.

Richtig schön verliebt.

Das Essen war auch wieder sehr lecker.

Jetzt sagt nicht das ihr euch wundert das es Gold ist. Mit denen beiden läuft alles wie geschmiert.

Noch einen innigen Kuss zum Abschied. Bis zur nächsten Verabredung.

Jaden fiel todmüde aber überglücklich ins Bett.

Die nächste Verabredung fand auch wieder im Restaurant statt, allerdings zum Mittagessen.
Und natürlich begrüßten sich die zwei wieder überschwänglich.

Sie bekamen sogar den gleichen Tisch für sich allein.

Er haucht ihr immer wieder Küsse zu.

Das Essen war auch wieder außergewöhnlich.

Natürlich, ich sagte doch mit den beiden laufen die Verabredungen wie geschmiert und fast von alleine.

Ohja das haben sich die zwei doch auch mal verdient.

Die gingen aber ganz schön zur Sache.

Dann schliefen sie überglücklich ein.

Das schöne am nächsten Tag war das Jaden Zoe direkt nach einer Verabredung fragen konnte und sie zusammen fahren konnten.

Da es wieder sehr warm war, ging es dieses Mal ins Schwimmbad.

Und auch hier gab es wieder einen leidenschaftlichen Kuss.

Dann unterhielten sie sich erstmal sehr angeregt über alles was ihnen so durch den Kopf ging.

Ja genau er machte ihr einen Antrag und das freut mich total.

Das sie annahm war natürlich noch schöner.

Lass uns jetzt gleich hier heiraten.

Okay ich brauch auch keine große Feier.

Echt ich liebe dich so sehr.

Ich liebe dich auch und will den Rest meines Lebens mit dir verbringen.

Mit diesem Ring heirate ich dich.

Für immer und ewig.

Natürlich gibt es Gold.

Bestreben erfüllt.

Ende

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Lucy, :rose:

    Danke schön für deine lieben Kommentare. :heart:
    Es freut mich sehr das dir die Geschichte wieder gefallen hat und das Jaden am Ende mit Zoe zusammen kommt und bleibt, war für mich von Anfang an klar. :yahoo: ;-)

    Liebe Grüße Annie

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)