Leitwolf

Kapitel 4

Die letzten zwei Ziele waren 1000 Gruppenpunkte zu verdienen und eine Gruppe mit 8 Sims zu leiten.

Okay Samuel erstellte die Gruppe Freizeit Freunde und fügte fünf Sims hinzu. Unter anderem auch zwei Nachbarn.

Dann ging es in die Strandbar auf Sulani, das war der Haupttreff der Gruppe.

Als erstes wurde gemeinsam geschwommen, es war sehr warm und da kam diese Abkühlung gerade richtig.

Dann ging es an die Bar um etwas leckeres zu trinken.

Samuel machte Würstchen und Bohnen auf dem Grill für die Gruppe.

Nachdem alle satt waren, wurden Sandburgen gebaut.

Wir hatten eine Schildkröte,

zwei Drachenköpfe,

okay drei Drachenköpfe

und eine Sandburg. Alle waren begeistert von den schönen Sandskulpturen.

Nun wollte sich Samuel etwas ausruhen und sonnte sich in der Morgensonne. Eincremen nicht vergessen.

Nach dem Frühstück ging es wieder los mit Sandburgen bauen.
Endlich hatten wir 1000 Gruppenpunkte erhalten. Ziel geschafft.

Ein wirklich wunderschöner Platz zum schwimmen.

Und natürlich wurde auch geplaudert. Es war so angenehm im Wasser zu plaudern. Auf der einen Seite konnte man sich abkühlen und auf der anderen dabei auch noch schön unterhalten.

Nachdem Samuel die Gruppenvorteile Sim zu Gruppe hinzufügen 2x gekauft hatte, fügte er zwei weitere Nachbarn hinzu und wir hatten das Bestreben erfüllt.

Ende

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Lucy, :rose:

    Vielen Dank für deine lieben Kommentare. :heart:
    Es freut mich wirklich sehr, das dir meine Geschichten gefallen. :yahoo:
    Ja und die zwölf Stunden haben echt ewig gedauert. :wacko:

    Liebe Grüße Annie

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)