Leitwolf

Kapitel 1

Dieses Bestreben spiele ich in San Myshuno und mit Samuel McCall.
Er zieht in ein kleines Apartment im Culepper Haus.

Unsere ersten zwei Ziele waren eine Gruppe zu gründen oder einer Gruppe beitreten und einen Gruppenvorteil kaufen.

Zuerst erkundete Samuel aber erstmal die Nachbarschaft. Auf dem Markt gab es zwei Stände, an dem einen konnte man Gemüse und Obst kaufen und an dem anderen warme Speisen.

Samuel holte sich einen Teller mit Curry. Ob das so gut war.

Er setzte sich an einen der Tische und unterhielt sich mit ein paar Nachbarn.

Ohje ich wußte es doch das es viel zu scharf für ihn ist.

Oh hier gab es sogar ein Basketball Feld, da musste Samuel sofort hin und spielen.

Okay ausholen und etwas Zielen und dann werfen.

Tja daneben, das war wohl nix.

Okay dann vielleicht aus der Hocke raus.

Und werfen und

der ist drin. Yippie

Jetzt merkte Samuel erst wie müde er schon war, also schnell ab ins Bett und schlafen.

Samuel trat der Gruppe Stammgäste bei, da diese Gruppe nicht sehr hohe Anforderungen stellte. Eigentlich stellte sie gar keinen Anforderungen.

Samuel kaufte den Gruppenvorteil Beliebte Gruppe und

der erste Meilenstein war geschafft.

Fortsetzung folgt……

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)