Partylöwin

Kapitel 4

So nun zu den letzten drei Zielen die da sind 10 Partys veranstalten, an 15 Partys teilnehmen
und bei 2 Partys Gold verdienen.
So und ab jetzt gibt es eine Party nach der anderen. Naomi fängt an mit einer Saftparty.

Saftfass wieder erfolgreich angestoßen.

Dann gibt es wieder leckeres Essen.

Und natürlich essen wieder alle gemeinsam. Da Naomi von Anfang an immer die selben Sims zu ihren Partys einlädt ist sie mit ihnen allen schon bestens befreundet und sie kommen alle immer wieder gerne auf ihre Partys.

Dann muss sich Naomi aber erstmal richtig ausschlafen. Um dieses Bestreben zu schaffen, gebe ich soviel Partys hintereinander wie Naomi schafft.

Am nächsten Morgen gibt Naomi wieder eine Gruselparty.

Da sie zwei Mal Gold verdienen muss, versuche ich das Hauptziel der Partys zu schaffen. Hier ist es zwei Kürbisse zu schnitzen. Als erstes muss das ganze Fruchtfleisch raus.

Dann beginnt das schnitzen und

okay zwischendurch eine kleine Plauderei kann nicht schaden.

Und fertig ist die Kürbis Mitzekatze. Naomi macht im Anschluß noch eine zweite
und das Hauptziel war geschafft.

Yeah Gold verdient wird aber wieder als Ziel nicht gezählt. Vielleicht muss ich bei einer Party Gold verdienen bei der ich nur Silber hatte.

Okay dann machen wir jetzt eine Hausparty.

Naomi liebte es mit ihren Freunden zu plaudern.

Außerdem war das Hauptziel 12 mal Kontakte mit den Gästen zu knüpfen. Aber man muss schon mit mehreren Sims sprechen.

Dann gab es wieder lecker Essen, dieses Mal vom Caterer.

Und zack wir haben Gold verdient.

Dann gab Naomi eine Würstlparty, weil wir da ja auch nur Silber hatten.

Also wenn das kein guter Anfang ist, alle sitzen am Lagerfeuer und plaudern und lachen.

Naomi macht lecker Essen auf dem Grill.

Dann wird wieder gemeinsam gegessen. Die Party muss einfach ein voller Erfolg werden.

Nein es blieb bei Silber und verstorben ist auch jemand. Sie war ein Vampir und Naomi kannte sie noch nicht lange, aber traurig ist es trotzdem.

Okay wir veranstalteten direkt noch eine Würstlparty wäre doch gelacht wenn wir das nicht schaffen würden.

Wer sagts denn. Bei Würstlparty Gold verdient und erstes Ziel erreicht.

Dann musste sich Naomi erstmal wieder ausschlafen.

Am nächsten Morgen gab es wieder eine Tanzparty, da es jetzt egal war was man verdient. Es ging jetzt nur noch darum Partys zu veranstalten.

Und los ging es wieder mit dem Tanzen.

Tanzparty Yeah.

Okay Naomi in einem Tanzduell.

Sie legte sich ordentlich ins Zeug.

Oh ob der Typ sich den Rücken verrenkt hat.

Von wegen, er ging genauso ab wie Naomi. Ich würde sagen unentschieden.

Okay wir haben mit dieser Party gleich vier Partys auf einmal gegeben. Weil wir hatten erst 6 Partys veranstaltet und diese wäre Nummer 7 gewesen. Aber das Ziel wurde erfüllt.

Okay dann machte Naomi nochmal eine Kava-Party.

Der Kava schmeckte wieder wunderbar und alle amüsierten sich wieder glänzend.

Leider kein Gold.

Nun musste Naomi aber erstmal eine andere Party veranstalten, weil sie von dem vielen Kava ganz benommen ist.

Also veranstaltete sie erneut ein Abendessen.

Nun hatte sie schon 13 Partys veranstaltet.

Als nächstes versuchten wir erneut bei einer Kava-Party Gold zu verdienen.

Damit alle zusammen essen konnten, verlegten wir die Party nach draußen.

Naomi freundete sich mit Alice Martin an.

Yeah Gold verdient.

Als letzte Party wollte Naomi ein ruhiges Gala-Abendessen veranstalten.

Auch hier wurde die Party nach draußen verlegt, weil alle es genossen an einem Tisch zusammen zu essen.

Und nach einer herrlichen Party.
Bestreben geschafft.

Ende

2 Kommentare

  1. Wow zum Schluss wurde es ja nochmal richtig spannend, ich hab schon gedacht es würde noch ewig dauern bis der Meilenstein erreicht wird. Aber das eine Simin verstorben ist ist ja fürchterlich, lag warscheinlich daran weil es noch Tag war. :good:

  2. Hallo liebe Lucy, :rose:

    Vielen Dank für deine lieben Kommentare. :heart:
    Ja dieses Bestreben fand ich jetzt auch nicht so toll, die vielen Partys das hat schon genervt. :unsure:
    Aber ich habe es durchgespielt und das war das erste und letzte Mal. :yes:

    Liebe Grüße Annie

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)