Strandleben

Kapitel 3

Am nächsten Morgen bereitete Luana das Kava vor.

Außerdem schnippelte sie schon das ganze Gemüse, sodass sie es später nur noch in die Schüssel geben musste.

Die Party war in vollem Gange und es lief alles super.

Wer sagts denn. Daumen hoch. Meilenstein abgeschlossen.

Der zweite Meilenstein hatte nur zwei Ziele die nicht wirklich schwer sind.
Aber zuerst fiel Luana erschöpft ins Bett.

Nach einem leckeren Frühstück

fing sie an Strandgut zu sammeln

und nach kurzer Zeit hatte sie auch dieses Ziel erfüllt.

Danach fuhr sie zum Strand um das zweite Ziel in Angriff zu nehmen, da sie auch Hunger hatte bot sich dieses Ziel regelrecht an.

Sie grillt Obst und ich muss sagen

das es wirklich lecker aussieht.

Gibt es ein besseres Panorama beim Essen als dieses.

Später am Abend fuhren wir wieder zum Strand und Luana grillte Kochbananen.

Luana gefiel die Aussicht beim Essen auch sehr.

Um etwas Geld zu verdienen, nahm Luana einen Gelegenheitsjob an und absolvierte ihn mit Erfolg.

Damit sie nicht immer zum Strand fahren musste, kaufte ich ihr einen Grill und einen Picknick Tisch.

Dieses Mal grillte sie Schaschlik, das sah wirklich lecker aus.

Der Ausblick von ihrer Terrasse ist auch nicht zu verachten.

Fortsetzung folgt……..

Ein Kommentar

  1. Wow da hat Luana aber das leckere Obst super hinbekommen auf dem Grill, und die Aussicht ist wirklich herrlich. Ich bin schon auf die nächsten Aufgaben gespannt ob die auch so leicht ausfallen werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)