Annie gründet eine Familie – 3

Also dieses Bett war ein absoluter Fehlkauf,mein Rücken schmerzte wie Hölle.
Ich brauchte wirklich ein nagelneues Bett.

Zum Glück hatte ich mir eine Badewanne zugelegt.Ein Muskelentspannungsbad sollte helfen.

Und ja es half tatsächlich,meinem Rücken ging es wieder gut.

Uii ich habe meine erste Post bekommen,bin gespannt was es ist.

Mist es sind Rechnungen,die Miete und der Strom sind fällig,ich brauchte dringend Geld.

Also wurde es Zeit für einen Job,aber welchen. Ich würde gerne richtig gut kochen können.Warum also keinen Job in der Gastronomie annehmen.Gesagt,Getan.Morgen geht es los.

Ich hatte noch einen ganzen Tag Zeit um San Myshuno zu erkunden.Elsbeth hat mir von einem Park erzählt,in dem es aussieht als hätte es geschneit und er sei weihnachtlich dekoriert.Da musste ich hin.Und Wow was für ein wunderschöner Park das war.

Es gab sogar ein Basketballfeld,das wollte ich schon immer mal ausprobieren.Also zog ich meine Sportkleidung an und legte los.

Zielen und dann werfen und…..

Treffer.Yippie

Nach einer Weile hatte ich keine Lust mehr und wollte etwas anderes ausprobieren.Graffiti sollte es sein.

Ich sprühte und sprühte,das machte richtig Spaß.Wie wild sprühte ich mit Rot,dann Grün und Blau.

Es war schon dunkel als ich endlich fertig war.Keine Ahnung was es darstellte,aber ich fand es schön.

Ich fuhr nach Hause und aß etwas von dem noch übrigen Gartensalat.

Danach ging ich ins Bett,schließlich wollte ich ausgeschlafen zum ersten Arbeitstag erscheinen.

Das Grundstück „Myshunos Winterpark (Center Park)“ könnt ihr hier
finden: Kreativoase

 

2 Kommentare

  1. Klasse Fortsetzung wieder mal, ich bin gespannt ob Annie in ihrem neuen Job richtig gut kochen lernen wird, und was sie sich noch alles für neue Möbel kaufen wird um es so richtig schön gemütlich in ihrem Apartment zu haben. https://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif

  2. Hallo liebe Lucy,https://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif

    schön das dir die Geschichte gefällt und ich bin auch gespannt wie es weiter geht.https://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif

    Liebe Grüße Annie

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.