Rosebud Challenge – 1

Da stand ich nun, ohne Geld und Hab und Gut und dachte was sollte nur werden.
Einzig das Grundstück mit Ausblick aufs offene Meer heiterte mich etwas auf.

Jetzt ging es erstmal darum an Geld zu kommen,damit ich was essen konnte.
Außerdem durfte ich mir erst einen Job suchen,wenn ich 500 Simoleons verdient habe,das wird nicht einfach.
Aber wie sollte ich denn Geld verdienen,wenn ich mir vorerst keinen Job suchen durfte?
Was ist das? Ich soll graben,okay versuchen wir es mal.

Ich fand eine pink farbenen Amethysten,der mir so sehr gefiel das ich ihn nicht verkaufen konnte.

Also musste ich weiter suchen,Erdbeeren und Brombeeren sammeln brachte doch bestimmt auch was ein.
Außerdem fand ich noch einen Opulenzium.

Angeln versuchte ich auch,aber irgendwie wollte keiner anbeißen.

Es war zwar nicht viel,aber ich konnte mir etwas zu essen kaufen,ich fuhr zum Hochzeitsgrundstück „Just Married“,da es da ein Zelt gab in dem ich diese Nacht schlafen wollte.
Aber zuerst gönnte ich mir eine Currywurst die sehr lecker war.

Also der Barkeeper sieht ja umwerfend aus,den muss ich auf jeden Fall näher kennen lernen.

Da ich nach der Currywurst Durst hatte,aber kein Geld mehr ausgeben wollte,bestellte ich mir ein Glas Wasser.

Danach fiel ich hundemüde ins Zelt und schlief auch sofort ein.

Am nächsten Morgen war ich gut ausgeschlafen und putzte mir erstmal die Zähne,zum Duschen musste ich wohl ins Fitnessstudio fahren.

Da ich noch keinen großen Hunger hatte,versuchte ich nochmal zu angeln.

Und wer sagts denn ich fing doch tatsächlich einen Barsch der mir ganze 31,- Simoleons einbrachte.
Das war aber auch der einzigste Fisch den gefangen habe.

Da ich auch für mein Frühstück keinen Cent ausgeben wollte,bestellte ich mir eine Schüssel Chips.
Das war zwar nicht besonders nahrhaft,aber sie machten satt und waren vor allem umsonst.

Gut gestärkt machte ich mich an die Arbeit und grub was das Zeug hielt. Ich fand direkt drei Ausgrabungsstellen auf einem Fleck.

Dann sammelte ich noch Blumen und Früchte

Am Abend hatte ich doch tatsächlich 566,- Simoleons gesammelt,d.h. ich durfte mir einen Job suchen.
Da ich unbedingt Ärztin werden wollte, bewarb ich mich als Krankenhaus-Praktikant und wurde angenommen.

Fortsetzung folgt……..

 

 

 

 

 

 

6 thoughts on “Rosebud Challenge – 1

  1. Liebe Annie,http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif

    sehr cool! Die Rosebud-Challenge ist ja auch nicht ohne. Viel Erfolg dabei!

    Der Start ist ja schon gut gelungen, ich freue mich auf die nächsten Kapitel….http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif

    Liebe Grüße smile

  2. Annie261277 says:

    Hallo liebe Charron,http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif

    Ja ich habe mir diese Challenge raus gesucht,ich bin mal gespannt ob ich sie schaffe.http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif

    Liebe Grüße Annie

  3. Hallo Annie,
    wie schön, wieder eine Geschichte von Dir. http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif Ich bin gespannt, wie es weitergeht und welche Aufgaben noch auf Deine Simsine zukommen. http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif

  4. Annie261277 says:

    Hallo liebe Widget,http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif

    Schön das du meine Geschichten magst,ja ich bin auch gespannt wie es weiter geht,so ohne Geld etc. ist ganz schön anstrengend.http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gifhttp://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif

    Liebe Grüße Annie

  5. Annie261277 says:

    Hallo liebe Lucy,http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif

    Schön das dir die Geschichte gefällt,sie ist nicht ganz einfach,aber ich werde auf jeden Fall versuchen sie zu schaffen.http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif

    Liebe Grüße Annie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://anniessimsblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif